Deutschlandturnier 2017

Get Adobe Flash player

Ansprechpartner

Peter Müller

Handy 0151 51731101

eMail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Thomas Huber

Handy 0170 1135 462

 

Fußball wird zentral mit allen 20 Mannschaften auf der Bezirkssportanlage Süd in Augsburg auf Großfeld gespielt.

 

Adresse:

Bezirkssportanlage Süd

Ilsungstraße 15 c

86161 Augsburg

 

An der Bezirkssportanlage direkt angrenzend stehen ausreichend Parkplätze für Busse und Pkw zur Verfügung!

Die Bezirkssportanlage Süd erreichen Sie von der Stadtmitte aus auch mit der Straßenbahnlinie 2 - Haltestelle Siemens.

Aktuell befindet sich hier jedoch eine Baustelle, da neue Gleise für die Straßenbahn verlegt werden. Es besteht Schienenersatzverkehr, so dass kaum Einschränkungen bei der Benutzung mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestehen werden.

Zudem bitten wir um Beachtung, dass eine direkte Anfahrt von der B 17 kommend nicht möglich ist. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über Volkssiedlung/Haunstetter Straße oder schon vorher über Innenstadt/Haunstetter Straße.

 

 

 

 

Direkt an der Bezirkssportanlage Süd befindet sich auch das Ernst-Lehner-Stadion. Wie bereits im Jahr 2000 soll diese Sportstätte wieder als Schauplatz des Fußball-Endspiels dienen.

Das Ernst-Lehner-Stadion, benannt nach dem deutschen Fußball-Nationalspieler Ernst Lehner, befindet sich im Augsburger Stadtteil Hochfeld und ist Bestandteil der Bezirkssportanlage Süd. Es wurde am 2. März 1996 von der Stadt Augsburg eingeweiht und ist nach der WWK-Arena und dem Rosenaustadion das drittgrößte Stadion im Stadtgebiet.

Die Sitzplatz-Tribüne bietet Platz für 616 Zuschauer. Insgesamt beträgt das Fassungsvermögen gut 5.000 Plätze.